44. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der DGPF

Die 44. Wissenschaftlich-Technische Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) findet am 13. und 14. März 2024 in Remagen/Rhein, Deutschland statt.

Der Tagung vorangestellt ist ein Doktorandenkolloquium zum Thema "Photogrammetry, Remote Sensing, and Geoinformation for the Earth Under Stress" und eine Veranstaltung des Nachwuchsnetzwerks DGPF am 12. März 2024.

Wir laden Sie herzlich ein, uns am RIEGL Messestand zu besuchen, um mehr über die neuesten Entwicklungen der RIEGL Ultimate LiDARTM Technologie zu erfahren.

Des Weiteren möchten wir Sie zu folgenden Präsentationen einladen:

Untersuchung systematischer Tiefenmessfehler bei UAV basierter Laserbathymetrie
Dipl.-Ing. Dr. Roland Schwarz, RIEGL Senior Engineer / Software Developer
AK3.2: Fernerkundung Methodik: LiDAR und Radar
Donnerstag, 14.03.2024, 16:00 – 17:30 Uhr 

RIEGL Airborne Laserscanner und Systeme für die effiziente 3D Datenerfassung großer Gebiete
Peter Rieger, RIEGL Business Division Manager Airborne Laser Scanning
Firmenforum 3
Donnerstag, 14.03.2024, 10:30 – 11:45 Uhr

Trajektorienschätzung durch Integration von LiDAR, IMU und optional GNSS: Von der Streifenausgleichung zu SLAM
Florian Pöppl, Technische Universität Wien
AK3.3: Bildbasierte 3D Rekonstruktion
Donnerstag, 14.03.2024, 16:00 – 17:30 Uhr

Mehr Informationen finden Sie auf der DGPF Website.