18. Oldenburger 3D-Tage

Die Oldenburger 3D-Tage finden heuer am 6. und 7. Februar 2019 in Oldenburg, Deutschland statt.

Die Oldenburger 3D-Tage verstehen sich als Plattform für den Austausch von Erfahrungen auf interdisziplinärer Ebene. In über 50 Fachvorträgen werden neue Forschungsergebnisse, aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen sowie das breite Anwendungsspektrum optischer 3D-Messtechniken thematisiert.

Verpassen Sie nicht den RIEGL-Vortrag:
"Online-Erstellung von orthogonalen Ansichten und Schnitten aus Laser Scanner Daten"

Mittwoch, 06.02.2019 

Session "Prozessierung" 

11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Raum E22

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website!