17. Oldenburger 3D Tage 2018

Heuer finden die Oldenburger 3D-Tage am 31. Januar und 1. Februar statt. In über 50 Fachvorträgen werden neue Forschungsergebnisse, aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen sowie das breite Anwendungsspektrum optischer 3D-Messtechniken thematisiert. Neben den Vorträgen bleibt Zeit, um sich in der begleitenden Firmenausstellung über neue Entwicklungen am Markt zu informieren, mit Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Besuchen Sie den RIEGL-Vortrag:
"Aktuelle Hardware– und Software- Entwicklungen im UAV-basierten Laserscanning unter besonderer Berücksichtigen der Zusammenführung mit TLS-Daten für bessere Objekt-Abdeckung und höhere Registriergenauigkeit. "

Mittwoch, 31.01.2018 um 10:45-12:15 Uhr

Session „Sensoren und Systeme“

Raum E22

Nähere Information zur Veranstaltung finden Sie auf Website!